Ein Vorschultag in der Eulenklasse VSK b

Hallo, wir sind die Eulenklasse!

 

Unser Vorschulalltag ist meist recht lebhaft und abwechslungsreich.

Zwischen 8.00 und 8.30 Uhr kommen wir morgens in unserer Klasse an. Wir haben eine offene Eingangsphase, so dass wir ganz gemütlich in den Tag starten können.

In der ersten Schulstunde dürfen wir an unserem Platz puzzeln, malen oder ein Gesellschaftsspiel spielen. Danach machen wir von 8.45 Uhr bis 9.15 Uhr einen Morgenkreis. Im Morgenkreis zählen wir erst einmal die Kinder, überlegen gemeinsam wer fehlt und schreiben das Datum an die Tafel. Dann beantworten wir gemeinsam die Kalenderfrage. Wir haben einen Abreißkalender, der „Warum wackelt Wackelpudding“ heißt, auf dem jeden Tag eine interessante Frage zu finden ist. Neulich war es die Frage: „Was passiert, wenn ich eine Gänsehaut bekomme?“

 

Anschließend singen wir viele schöne Kinderlieder. Jetzt in der Adventszeit natürlich auch Weihnachtslieder. Von 9.15 – 9.30 Uhr haben wir unsere gemeinsame Frühstückszeit in der Klasse.

 

In der ersten Pause von 9.35 – 10.00 Uhr können wir uns nach Herzenslust auf dem Schulhof austoben.

Die nächste Schulstunde von 10.00 – 10.45 Uhr ist unsere Arbeitszeit. Wir lernen die Buchstaben und Zahlen, widmen uns dem Sachunterricht, in dem wir z.B. viel über unsere Jahreszeiten mit all ihren Besonderheiten lernen. Zweimal die Woche lernen wir Englisch mit Liedern, Reimen und Singspielen, wir klatschen Silben, Reimen und lernen viele neue Wörter mit Hilfe von Bildkarten. Außerdem machen wir Zählspiele und mathematische Frühförderung um nur ein paar Beispiele zu nennen. Mehrmals in der Woche vertiefen wir das Gelernte auch mit Arbeitsblättern, die wir gemeinsam bearbeiten.

Nach der Arbeitsphase brauchen wir auch ein bisschen Entspannung. Wir können dann in der Kuschel- oder Bauecke spielen, etwas malen unsere Lehrerin liest uns ein Buch vor oder wir machen bei schönen Wetter auf dem Schulhof eine Aktive Pause mit Fahrgeräten. Natürlich basteln wir auch gerne. Im Herbst waren es Drachen als Fensterdekoration und jetzt in der Weihnachtszeit basteln wir Weihnachtseulen und Sterne für unsere Fenster.

 

Von 11.30 -12.00 Uhr haben wir die zweite Pause.

 

Danach dürfen wir zusammen mit unserer Parallelklasse zum Mittagessen in die Schulmensa gehen. Nach einem leckeren Mittagessen machen wir noch einen Abschlusskreis in unserer Klasse, um den Vormittag ausklingen zu lassen. Um 13.00 Uhr kommen unsere Erzieherinnen, um mit uns einen schönen Nachmittag zu verbringen.

 

Am Nachmittag wird viel gespielt, gebastelt und auch gemeinsam etwas Schönes unternommen. Alle zwei Wochen gehen wir z.B. in die Bücherhalle Wandsbek. Manchmal unternehmen wir auch Ausflüge. Im November haben wir z.B. das Theaterschiff „Theater Zeppelin“ besucht, wo wir uns ein Weihnachtsmärchen angesehen haben. Das war ganz toll!

 

Wie ihr seht, haben wir einen abwechslungsreichen Vorschultag!

 

Liebe Grüße

 

von eurer Eulenklasse VSK b!